BURGGARTEN

IN DERNAU

Der Name Dernauer Burggarten verweist auf den Standort einer ehemaligen Burg und weist sowohl Flach- als auch Hanglagen auf. Über einige tausend Jahre hat sich hier über dem Lößlehmboden feinstes Ahrsediment und Ahrkies abgesetzt. Die Weine präsentieren meist eine ausgeprägte jugendliche Frucht und eine angenehme Frische.