JULIA BERTRAM

Meine Lagen

zwischen Mayschoß und Bad Neuenahr

Lagenkarte

JULIA BERTRAM

Mein Weinstil

ist mineralisch, fest und elegant

Die unterschiedlichen Böden des Ahrtals, vor allem der Schiefer in all seinen Ausprägungen, machen den besonderen Stil meiner Weine aus.


Meine Burgunder, an der Ahr gewachsenen, haben oft ganz feine, fast blumige Aromen und zeigen eine elegante Mineralität und einen kühlen, feinsaftigen Säurebiss, was zu sehr sinnlichen und langlebigen Weinen führt.

Das Holzfass ist immer Mittel zum Zweck, niemals Geschmacksträger. Gerade Burgunder vom Schiefer verzeihen falschen Holzeinsatz wenig. Ich arbeite mit Fässern in unterschiedlicher Größe, die nur von Küfern kommen, die ich persönlich kenne.

Julia Bertram Ahrweiler Spätburgunder

Nichts fasziniert mich so sehr wie reife Weine!

Die Entwicklung, die Veränderung, die Vielschichtigkeit der Aromen. Deshalb sind meine Weine für ein langes Leben gemacht: alte Reben, reduzierte Erträge, schonend von Hand und nicht zu spät gelesene Trauben, Verzicht auf Reinzuchthefen und ein behutsamer, langer Holzfassausbau sind mir deshalb wichtig.

JULIA BERTRAM

Mein Weg

Einmal um die Welt und zurück an die Ahr

Daheim bin ich im Ahrtal. Aufgewachsen in Dernau, viel im Weinberg und immer am Puls des Weinguts.


Nach meinem Weinbau und Oenologiestudium in Geisenheim war ich als Deutsche Weinkönigin viel unterwegs. Den deutschen Wein in aller Welt vertreten zu dürfen - das war eine einmalige Erfahrung.

Meine Mutter und meine Tante leiten unser kleines Familienweingut am Fuße des Pfarrwingerts in der 4. Generation. Hier sind meine Wurzeln und das Fundament für mein Weingut. Dank meiner Eltern habe ich die Möglichkeit, aus den besten Lagen des Ahrtals von alten Reben meine Faszination Spätburgunder auszuleben. Das Arbeiten in und mit der Natur, die unterschiedlichen Herausforderungen in jedem Jahrgang und die Vielseitigkeit machen den Beruf für mich einzigartig.
Meine Weine sollen durch Ihre Authentizität begeistern. Boden, Wetter, die Arbeit im Weinberg, die Geschichte eines Jahres und ein Teil meiner Persönlichkeit zeigen sich später im Glas. Daher lege ich meinen Fokus auf die Arbeit in den Steilhängen. Aus besonderen Lagen, alten Reben und viel Handarbeit entstehen hier charakterstarke und langlebige Burgunder. Die im Weinberg erarbeitete Qualität versuche ich im Keller durch schonende Verarbeitung zu erhalten.

JULIA BERTRAM

Meine Wurzeln

Alles begann vor über hundert Jahren

Meine erste eigene Weinlinie

von 1,3 Hektar

Deutsche Weinkönigin

Die ersten Weine aus meinem Fass 1

„Bachelor of Science“
in Weinbau und Önologie

an der Fachhochschule Geisenheim

Praktikum im Weingut Meyer-Näkel

nach dem Abitur

Meine Geburt Ende Dezember

Andrea Bertram und Ricarda Sebastian,
Töchter von Ernst Sebastian,
übernehmen das Weingut

Oma Rosemarie ist Dernauer Weinkönigin

Winzermeister Ernst Sebastian, mein Opa,
übernimmt den väterlichen Betrieb

Gottfried Sebastian gründet das Weingut

JULIA BERTRAM

Aktuelles

Termine und Presse

Martinsmarkt- Vorweihnachtlicher Markt der regionalen Genüsse rund um die Pfarrkirche

weiter lesen...

Wir freuen uns auf das traditionelle Winzerfest in Dernau!

weiter lesen...

Die Weingüter der Ahr präsentieren Ihre Kollektionen im Intercontinental Hotel in Düsseldorf.

weiter lesen...

Weinverkostung am 03. und 04. April 2016 im International Wine Institute in Ahrweiler

weiter lesen...

JULIA BERTRAM

Kontakt

"Ich freue mich über euer Interesse an meinem Wein!"


JULIA BERTRAM

Ahrweg 20, 53507 Dernau

Tel 02643 903 312

spaetburgunder(at)juliabertram.de

www.juliabertram.de


ÖFFNUNGSZEITEN

Weinverkauf gerne nach telefonischer Absprache.



Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Ich werde Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.